Erfahrungsberichte

Ich habe so viel von dir gelernt, liebe Mayra. Du bringst so viel Können und Know-how mit. Deine Workshops sind immer ein unglaublich großer Gewinn – für mich und all die anderen. Du schaffst es durch die Demos, uns zu fesseln und uns in immer wieder neue Malprozesse mit hinein zu nehmen. Bei dem Bildaufbau des einzelnen Teilnehmers gehst du auf seine Entwicklung und seine Prozesse ein.Wenn ein Bild mal nicht gut geraten ist, oder es nicht weiter geht, schaffst du es durch deine kreativen Ideen und Vorschläge, dass es trotzdem immer ein gelungenes Werk wird. Du schaffst eine wunderbare Atmosphäre von freudiger, spannender Kreativität und gleichzeitig angenehmer Ruhe und Konzentration. Mit deiner liebevollen Art begegnest du jedem Teilnehmer, ermutigst ihn – oder forderst ihn heraus.Deinen Glauben an den himmlischen Vater, der immer Gutes mit uns im Sinn hat, spürt man dir an. Er ist der Antrieb deiner wunderbaren Kreativität und damit deiner Workshops. Das tut einfach gut. Manchmal geht das Malen auch schon mal in einen etwas therapeutischen Prozess über. Auch da bist du souverän und kannst professionelleHilfestellung leisten. Mayra, du bist der Hammer. Ich bin so dankbar, dass es dich gibt.

– Inge Voss im Dezember 2018

 

„Eine wunderbare Auszeit in Holzhausen mit Mayra Pankow! Mayra versteht es, auf jeden Teilnehmer individuell einzugehen und eine Wohlfühlatmosphäre durch ihre empathische und warmherzige Art zu schaffen. Sie steht jedem mit Ermutigung und Unterstützung zur Seite mit dem Anliegen, dass „man“ seinen eigenen Stil findet und in einen kreativen Prozess kommt. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene -jeder profitiert von ihrer professionellen Begleitung die unaufdringlich und gleichzeitig present ist. Bei Fragen jeglicher Art ist sie zur Seite und nimmt sich ausgiebig Zeit,  auch mit praktischen Vorführungen/Anleitung.
Ich komme gerne wieder!!“

– Cornelia Jakober im Dezember 2018

 

Es ist ein Geschenk und ein Segen, dass du dein Wissen und deine Kunst mit uns geteilt hast.Mit einem Titel anzufangen und Geheimnisse einzuarbeiten, die dem Betrachter verborgen bleiben, ist mir ein großer eine Gewinn geworden.Vielen herzlichen Dank.Ich habe sehr viel gelernt.
Alfhild (Teilnehmerin Kunstforum Mosbach April  2017)

 

Coldwax Mixed Media hat mir total viel Freude gemacht. Danke, dass du uns diese Technik so leidenschaftlich und gut vermittelt hast. Deine Art, alles zu erklären, war verständlich und ausreichend. Toll, dass du alle Materialien mitgebracht hast. Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen mit dir und Coldwax Mixed Media.
– Silvia (Teilnehmerin Kunstforum Mosbach April  2017)

 

Die Erläuterungen und Anleitungen waren sehr aufschlussreich. So spannend dir beim Arbeitsprozess zuzusehen! Ich fand auch gut, erst auf einem Malkarton die Technik Coldwax auszuprobieren und dann auf der Gessoplatte zu arbeiten. Da man zwischen den Schritten Trocknungszeiten braucht, war es super, dass man dazwischen auch weiter arbeiten konnte.Du hast mit deiner Art Workshops zu geben, so viel „Himmlisches“ ins Malen hinein gebracht. Es war so wohltuend! Vielen Dank!
– Tanja (Teilnehmerin Kunstforum Mosbach April  2017)

 

Ich wusste gar nicht, was auf mich zukommt und bin total ermutigt. Ich fand es total klasse, dass du gesagt hast: „Das Ziel ist nicht ein fertiges schönes Bild sondern der Prozess“. Hat gut getan! Befreit!
Danke.
Angelika (Teilnehmerin Kunstforum Mosbach April  2017)

 

Mayra Pankow erlebe ich sehr authentisch, geduldig und feinfühlig und so vermittelt sie auch ihre Art des ’Schaffens’.
Um maltechnisch weiterzukommen brauche ich nicht nur gut erklärte Technik, mir ist die Ausstrahlung und geistliche Haltung hinter der Kunst sehr wichtig. Mayra ist stark in Jesus verwurzelt, hat eine klare Vision und ein weites Herz und so gelingt es ihr jeden Teilnehmer abzuholen und individuell weiterzuführen – und dies nicht durch starre Vorgaben, sondern durch gezieltes Fragen, Anregungen geben und dem Bestätigen von Entwicklungsschritten – das war faszinierend und ermutigend zugleich. Ich hab viel gelernt, an Technik, im Miteinander und wie man ein Malseminar gestalten kann. Vielen Dank.
C. Ziemke (Teilnehmerin in Holzhausen Feb. 2017)